Saugroboter Einrichtung in die App

Deebot T10 Saugroboter

Saugroboter mit App-Steuerung bieten eine Vielzahl von Vorteilen im Vergleich zu herkömmlichen Saugrobotern. Einer der größten Vorteile ist die Möglichkeit, die Reinigungsarbeiten von überall aus zu steuern und zu überwachen. Mit einer App kann man die Reinigungszeiten einstellen, den Fortschritt verfolgen und sogar manuelle Steuerungen vornehmen. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, Fehlerdiagnosen durchzuführen und Wartungsarbeiten vorzunehmen, um die Leistung des Saugroboters zu optimieren.

Probleme bei der Einbindung

Auch wenn die Einbindung des Saugroboters in die App in der Bedienungsanleitung meistens ganz genau beschrieben ist, klappe es nicht immer und das hat fast immer den gleichen Grund. Aus einem unbekanntem Grund sind der Großteil der Saugroboter nur mit 2.4GHz Netzwerken kompatibel. Deshalb müssen Sie Ihr Netzwerk von 5GHz auf 2.4GHz umstellen.

Dies müsste das Problem in den allermeisten Fällen schon lösen. Wenn es trotzdem Probleme gibt, empfehlen wir Ihnen den Hersteller zu kontaktieren.


Lenny Guhr

Lenny Guhr

Lenny ist der Gründer von Haushaltsautomatisierung.de und beschäftigt sich seit mehreren Jahren aktiv mit Smart Homes. Er kennt sich mit Haushaltstechnik aus und hilft anderen Menschen dabei, auch Ihren Haushalt zu automatisieren. Auf der Webseite erstellt er unabhängige Tests und Vergleiche rund um das Thema Haushaltsautomatisierung.

Bewerten Sie diese Seite