Saugroboter Gewicht und Höhe

Ecovacs Deebot T9+ Saugroboter

Die Höhe

Eine der wichtigsten Eigenschaften bei der Wahl eines Saugroboters ist die Höhe. Eine geringere Höhe ermöglicht es dem Roboter, unter Möbel und in schwer zugänglichen Bereichen zu gelangen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn man ein Haus mit vielen niedrigen Möbelstücken hat, da der Saugroboter in der Lage ist, unter diesen Möbeln zu saugen und sicherzustellen, dass der Boden auch in diesen Bereichen sauber bleibt.

Eine niedrigere Höhe erleichtert auch die Navigation in Ecken und engen Räumen. Ein niedriger Roboter kann leichter unter Sofa und Tische gelangen, und Ecken erreichen, die für einen höheren Roboter schwer zugänglich wären. Ein niedriger Roboter kann auch leichter unter Betten und andere Möbelstücke navigieren, was dazu beiträgt, dass der Boden in allen Bereichen sauber bleibt.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein niedriger Saugroboter auch einige Nachteile hat, wie z.B. das Fehlen einer Lasernavigation. Zumindest in den meisten Fällen, da diese meist auf der Oberseite des Saugroboters in Form von einem Laserturm angebracht ist.

Das Gewicht

Das Gewicht des Saugroboters ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl des richtigen Geräts. Ein leichter und niedriger Roboter kann einfacher zwischen verschiedenen Stockwerken oder Etagen bewegt werden. Dies kann besonders praktisch sein, wenn man ein Haus mit mehreren Stockwerken hat und den Roboter in allen Bereichen des Hauses einsetzen möchte. Ein leichter Roboter kann auch leichter von einer Person getragen werden, was den Transport erleichtert.

Ein zu geringes Gewicht hat jedoch auch einen großen Nachteil. Bei Saugrobotern mit Wischfunktion bestimmt das Gewicht nämlich, mit wieviel Druck der Saugroboter den Boden wischt. Wenn der Saugroboter also zu leicht ist, wird der Boden nicht wirklich sauber.

Zusammenfassung

Insgesamt ist die Wahl des richtigen Saugroboters von den persönlichen Bedürfnissen und dem Layout des Haushalts abhängig. Eine niedrigere Höhe und ein leichteres Gewicht können Vorteile wie eine bessere Zugänglichkeit zu schwer erreichbaren Bereichen und eine einfachere Navigation in Ecken und engen Räumen bieten. Saugroboter die höher und schwerer sind haben aber meistens eine Lasernavigation und können besser wischen.

Es ist wichtig, die verschiedenen Funktionen und Eigenschaften der verfügbaren Saugroboter sorgfältig zu prüfen, um sicherzustellen, dass man ein Modell wählt, das den Anforderungen des Haushalts entspricht. Es ist auch ratsam, Kundenbewertungen oder Testberichte zu lesen und sich über die Erfahrungen anderer Benutzer zu informieren, bevor man eine Entscheidung trifft.


Lenny Guhr

Lenny Guhr

Lenny ist der Gründer von Haushaltsautomatisierung.de und beschäftigt sich seit mehreren Jahren aktiv mit Smart Homes. Er kennt sich mit Haushaltstechnik aus und hilft anderen Menschen dabei, auch Ihren Haushalt zu automatisieren. Auf der Webseite erstellt er unabhängige Tests und Vergleiche rund um das Thema Haushaltsautomatisierung.

Bewerten Sie diese Seite