Skip to main content

Über 100 Saugroboter in unserem Testverfahren

Die besten Saugroboter mit Wischfunktion in unserem Test

Der Staubsauger wurde mit dem primären Ziel entwickelt zu Reinigen. Dieses Ziel haben auch der Saugroboter und der Wischroboter übernommen, nur das mit deren Hilfe bereits das meiste automatisch gereinigt wurde und nun übernimmt es auch der Saugroboter mit Wischfunktion in einer viel besseren und effektiveren Art als alle Saugroboter ohne Wischfunktion zuvor und das lästige Saugen und Wischen wird um einen Schritt mehr automatisiert. In unserem Saugroboter Test haben wir die besten Staubsaugerroboter getestet und verglichen.

Die besten Saugroboter mit Wischfunktion– Unsere Top 5

Bild
roborock S7 MaxV Ultra Saug- & Wischroboter Mit All-in-One Station (5100Pa, KI Hindernisvermeidung, 180min Laufzeit, 400ml Staub-/200ml Wassertank, Schall-Wischsystem, App-/Sprachsteuerung)
ECOVACS DEEBOT X2 Omni Saugroboter mit Wischfunktion Absaugstation 8000 Pa Saugkraft,15mm Mopp-Hebesystem,Selbstreinigend Roboterstaubsauge,Heißwasser-Moppreinigung,KI-gestützte Navigation, YIKO
MEDION Saugroboter mit Lasernavigation und Wischfunktion X40 SW (Starke 8000Pa Saugkraft, 2in1 Roboterstaubsauger, präzise Kartenerstellung, Go & No Go Bereiche, mehrere Etagen)
ECOVACS DEEBOT OZMO T8 AIVI Saugroboter mit Wischfunktion (2in1), intelligenter Navigation mit Objekterkennung, Roboterstaubsauger für Böden (App Steuerung), Alexa, schwarz
Proscenic M8 PRO WLAN Saugroboter, Staubsauger Roboter mit automatischer Absaugstation & aktiver Wischfunktion, Laser Navigation, Google Home, Alexa- & App-Steuerung, Teppich, Schwarz
Leistung
74 Watt
45 Watt
30 Watt
40 Watt
50 Watt
Wischfunktion
App-Steuerung
Sprachsteuerung
Absaugstation
Bewertungen
Prime
Amazon Prime
-
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Preis
846,95 EUR
551,00 EUR
279,99 EUR
464,00 EUR
193,38 EUR
Testsieger
Bild
roborock S7 MaxV Ultra Saug- & Wischroboter Mit All-in-One Station (5100Pa, KI Hindernisvermeidung, 180min Laufzeit, 400ml Staub-/200ml Wassertank, Schall-Wischsystem, App-/Sprachsteuerung)
Leistung
74 Watt
Wischfunktion
App-Steuerung
Sprachsteuerung
Absaugstation
Bewertungen
Prime
Amazon Prime
Preis
846,95 EUR
2. Platz
Bild
ECOVACS DEEBOT X2 Omni Saugroboter mit Wischfunktion Absaugstation 8000 Pa Saugkraft,15mm Mopp-Hebesystem,Selbstreinigend Roboterstaubsauge,Heißwasser-Moppreinigung,KI-gestützte Navigation, YIKO
Leistung
45 Watt
Wischfunktion
App-Steuerung
Sprachsteuerung
Absaugstation
Bewertungen
Prime
-
Preis
551,00 EUR
Testbericht
Bild
MEDION Saugroboter mit Lasernavigation und Wischfunktion X40 SW (Starke 8000Pa Saugkraft, 2in1 Roboterstaubsauger, präzise Kartenerstellung, Go & No Go Bereiche, mehrere Etagen)
Leistung
30 Watt
Wischfunktion
App-Steuerung
Sprachsteuerung
Absaugstation
Bewertungen
Prime
Amazon Prime
Preis
279,99 EUR
Bild
ECOVACS DEEBOT OZMO T8 AIVI Saugroboter mit Wischfunktion (2in1), intelligenter Navigation mit Objekterkennung, Roboterstaubsauger für Böden (App Steuerung), Alexa, schwarz
Leistung
40 Watt
Wischfunktion
App-Steuerung
Sprachsteuerung
Absaugstation
Bewertungen
Prime
Amazon Prime
Preis
464,00 EUR
Preis-Leistungs-Sieger
Testbericht
Bild
Proscenic M8 PRO WLAN Saugroboter, Staubsauger Roboter mit automatischer Absaugstation & aktiver Wischfunktion, Laser Navigation, Google Home, Alexa- & App-Steuerung, Teppich, Schwarz
Leistung
50 Watt
Wischfunktion
App-Steuerung
Sprachsteuerung
Absaugstation
Bewertungen
Prime
Amazon Prime
Preis
193,38 EUR

So kam unsere Entscheidung der besten Saugroboter zustande:

Unser Experte für Saugroboter, Lenny Guhr erstellt nun seit mehr als 2 Jahren Testberichte für Saugroboter und weiß somit, was einen guten Saugroboter ausmacht. Auch die Entwicklung der Wischfunktion ist an ihm nicht vorbei gegangen.

Mittlerweile waren über 60 Staubsaugerroboter und Wischroboter bei Ihm im Test und so kann er schnell beurteilen, ob ein Saugroboter gut oder schlecht ist.

10 Saugroboter bei Haushaltsautomatisierung im Test

Unsere Testkriterien bei Saugrobotern mit Wischfunktion:

Wenn man einen Saugroboter beurteilen möchte, reicht es nicht, sich nur die Saugleistung und den Stromverbrauch anzusehen. Leider ist das ganze etwas umfangreicher. Im folgenden sind unsere Testkriterien (nicht nach Wichtigkeit) angeordnet.

  • Hat der Roboter eine Absaugstation? Wie gut funktioniert diese?
  • Geräuschpegel
  • Welche Navigationsart nutzt der Saugroboter und für welchen Wohnungstyp eignet sich diese Navigation?
  • Kann der Staubsaugerroboter mehrere Karten speichern?
  • Wie hoch ist die Saugleistung?
  • Sind App- und Sprachsteuerung verfügbar?
  • Stromverbrauch des Roboters
  • Design, Form und Qualität der Verarbeitung
  • Sind No-Go-Zonen einstellbar und gibt eine automatische Teppichboost Funktion?
  • Akkuleistung/Akkulaufzeit und maximale Reinigungsdauer
  • Wie intuitiv ist die Inbetriebnahme?
  • Hat die Wischfunktion eine vibrierende Wischplatte?
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Alle diese Punkte und noch einige Kleinigkeiten zählen in unsere Testergebnisse mit hinein. Auf Basis dieser Bewertung konnten wir die aktuell besten Saugroboter mit Wischfunktion im Jahr 2023 für Sie zusammenstellen.

Unsere Top 5 Saug- und Wischroboter im Detail

Die häufigsten Marken auf dieser Seite, auch unter den Saugrobotern mit Wischfunktion sind wohl Roborock und Ecovacs. Diese Marken bieten hochqualitative Saugroboter, welche meist aber auch Ihren Preis haben.

Saugroboter mit Wischfunktion in der Küche angeleuchtet

Damit auch für den kleineren Geldbeutel etwas dabei ist, haben wir also auch Saugroboter von anderen Herstellern wie Proscenic oder Medion herausgesucht, welche mit einem ähnlichen Reinigungsergebnis um einiges weniger kosten.

Roborock S7 MaxV Ultra

Auf dem ersten Platz in unserer Saugroboter Rangliste landet momentan der Roborock S7 MaxV Ultra. Dieser Saug- und Wischroboter punktet mit seiner Saugleistung von 5100 Pa, seiner Navigation (Lasernavigation) und seiner Absaugstation. Insgesamt ist dieser Roborock Staubsaugerroboter wirklich ein Meisterwerk, dafür zahlt man aber auch seinen Preis.

Im Angebot
Roborock S7 MaxV Ultra mit Wischfunktion
1.102 Bewertungen
Roborock S7 MaxV Ultra mit Wischfunktion
  • CHIP Testurteil Einzeltest Saugroboter: sehr gut (1,5) and reddot Design Award Gewinner 2022
  • Äußerst komfortabel dank vollständig automatisch selbstreinigende Entleerungs- and Auffüllstation für selbstständiges Entleeren,…
  • Laser Distanz Sensoren (LDS) and ReactiveAI2.0 KI-Dual-Kamera für eine 360° Abdeckung sowie Hindernisumfahrung (z.B. Schuhe,…

Ecovacs Deebot X2 OMNI

Wir haben einige Zeit gebraucht um abzuwägen, welcher der beiden Saug-Wisch-Roboter denn nun auf dem ersten Platz landet. Zumal nehmen sich der Roborock und der Ecovacs Deebot X2 OMNI nicht viel. Mit KI gestützter Navigation und einer unglaublichen Saugleistung von 8000 Pa, wird der Ecovacs von manchen auch „Der beste Saugroboter aller Zeiten“ genannt.

Dieser Ecovacs Staubsauger – Roboter verfügt bei der Wischfunktion sogar über eine Heißwasser-Mopp-Waschtechnologie. Außerdem wird der Wassertank in der Docking-Station des Ecovacs automatisch nachgefüllt.

Im Angebot
Ecovacs Deebot X2 OMNI Saug-Wisch-Roboter
1.241 Bewertungen
Ecovacs Deebot X2 OMNI Saug-Wisch-Roboter
  • : DEEBOT X2 OMNI mit seinem schmalen Profil kommt der flache Roboter mit Leichtigkeit unter Sofas und Betten….
  • : Das intelligente Auto-Mopp-Hebesystem hebt die Wischplatten um 15 mm an, wenn ein Teppich erkannt…
  • : Dies ist der erste Saug- und Wischroboter mit LiDAR Sensor, der vollständig im Produkt…

Medion X40 SW

Weiter geht es mit dem Medion X40 SW. Dieser ist schonmal um einiges günstiger als die beiden vorherigen High End Modelle. Auch dieser Saugroboter verfügt sowohl über eine Wischfunktion, als auch über Lasertechnologie und 8000 Pa Saugleistung. Da der Medion Saugroboter um einiges günstiger ist fehlt ihm aber leider eine Absaugstation.

Auch bei der Erkennung von schwarzen Möbeln hat seine Hinderniserkennung leichte Probleme. Insgesamt ist aber auch der Medion X40 SW ein sehr guter Saugroboter für einen erschwinglichen Preis.

Medion X40 SW Saugroboter mit Wischfunktion
132 Bewertungen
Medion X40 SW Saugroboter mit Wischfunktion
  • 2-in-1 Reinigungs-Roboter zum Saugen und Wischen mit extrem starker Saugleistung, Laser-Navigation, App-Steuerung und bis zu 240 Min….
  • Stärkste Saugleistung: Die Leistung im Saugmodus regulieren Sie flexibel bis zum Max-Modus für hartnäckigen Schmutz mit intensiven 8.000…
  • Innovative Lasertechnologie: Die Lasernavigation erstellt zuverlässig Karten Ihrer Wohnfläche und ermöglicht Ihnen die punktgenaue…

Ecovacs Deebot Ozmo T8 Aivi

Mittlerweile gibt es zwar einige neuere Ecovacs Modelle, der Ecovacs Deebot Ozmo T8 Aivi bleibt aber einer der besten, insbesondere im Hinblick auf das Portemonnaie. Er kommt an mit einem breiten Lieferumfang und einem schicken Design. Die Wischfunktion ist versehen mit einer vibrierenden Wischplatte und leistet einen hervorragenden Job. Auch die Steuerung per App ist sehr intuitiv und umfasst viele Einstellungsmöglichkeiten.

Im Angebot
Ecovacs Deebot OZMO T8 Aivi mit Wischfunktion
1.660 Bewertungen
Ecovacs Deebot OZMO T8 Aivi mit Wischfunktion
  • Der hochleistungsfähige Saugroboter mit Wischfunktion mit künstlicher Intelligenz, r Navigationstechnologie (TrueMapping) und noch…
  • Dank der künstlichen Intelligenz AIVI werden verschiedenste Hindernisse gegenüber Vorgängermodellen doppelt so schnell erkannt und…
  • Die Navigation mit DToF-Laser-Sensor (True Mapping) sorgt für noch genaueres und schnelleres Scannen, Kartierung und Planen der…

Alternativen zum Ecovacs Deebot Saugroboter

Auch wenn der T8 Aivi Staubsaugerroboter einen sehr guten Job macht, gibt es noch zwei sehr gute Alternativen, welche zu manchen Haushalten eventuell besser passen.

Ecovacs Deebot T9+

Zum einen ist das der Ecovacs Deebot T9+. Dieser Saugroboter ist zwar etwas teurer, verfügt dafür aber nicht nur über eine Absaugstation, sondern auch eine Wischfunktion.

Ecovacs Deebot N8 Pro

Den Ecovacs Deebot N8 Pro findet man ebenfalls sehr häufig in den Bestenlisten von Saugroboter mit Wischfunktion. Zwar hat seine Wischfunktion keine vibrierende Wischplatte und er kommt auch von der Leistung nicht an die anderen Roboter heran, seinen Preis schlägt aber keiner und dafür macht er auch eine gute Arbeit.

Proscenic M8 Pro

Der Proscenic M8 Pro ist unser Preis-Leistungs-Sieger unter den Staubsaugerrobotern mit Wischfunktion. Er bietet eine umfangreiche App-Steuerung, eine Absaugstation und ist bei dem Reinigen einer der leisesten Saugroboter.

Proscenic M8 Pro WLAN Saugroboter
3.781 Bewertungen
Proscenic M8 Pro WLAN Saugroboter
  • 【Kein Staubbeutelwechsel für 4 Wochen】Nach der Reinigung fährt der Saugroboter zur Absaugstation und dann wird die Entleerung…
  • 【Individuelle Reinigungsplan】Das hochpräzise Lasernavigationssystem kartiert das Haus und dann wird die Echtzeitkarte erstellt. Man…
  • 【4.0 Lasertechnologie】Der LDS kann die Umgebung auch nachts um 360 Grad scannen. Und dann berechnet das hochpräzise Algorithmen die…

Die Wischfunktion bei Saugrobotern – kurze Einführung

Mittlerweile gibt es bei vielen Saugrobotern ein 2in1 System mit Saug- und Wischfunktion. Verwendet wird die Wischfunktion mithilfe eines Wassertanks, welcher an dem Saugroboter angebracht wird. Die Wischfunktion kann ausschließlich auf Hartböden verwendet werden und viele Saugroboter haben eine automatische Teppicherkennung integriert, damit die Wischfunktion beim Befahren von Teppichen ausgeschaltet werden kann. Alternativ gibt es auch noch andere Möglichkeiten, um Teppiche von dem wischen auszuschließen, aber dazu später mehr.

Es gibt zwei Arten der Wischfunktion, die aktive und die passive. Welche von den beiden Wischfunktionen bei Ihnen besser funktioniert, kommt auf den zu reinigenden Untergrund an.

  • Saugroboter mit einer aktiven Wischfunktion verfügen über eine Wasserpumpe, welche Ihnen ermöglicht die Feuchtigkeitsintensität der Wischfunktion selbst einzustellen.
  • Saugroboter mit einer passiven Wischfunktion beziehen die Feuchtigkeit des Wischtuches über eine Kapillarwirkung um Feuchtigkeit aus Wassertank nachzuziehen.
Saugroboter der ein Wischtuch hinter sich herzieht

Ratgeber zum Kauf von Saugrobotern mit Wischfunktion – diese Kriterien sind wichtig

Beim Stöbern nach dem idealen Saugroboter mit Wischfunktion gilt es, einige wesentliche Aspekte zu berücksichtigen, um eine Wahl zu treffen, die den Alltag erleichtert und den Boden glänzen lässt.

Navigation ist das A und O: Ein Saugroboter, der sich durch Lasernavigation orientiert, ist ein wahrer Segen für jede Wohnung. Er scannt die Räumlichkeiten und erstellt einen Grundriss, was eine zügige und gründliche Reinigung ermöglicht. Modelle wie der Roborock S7 gehen noch einen Schritt weiter und kombinieren Lasernavigation mit einer Kamera, um Hindernisse noch präziser zu erkennen und geschickt zu umfahren.

Wischfunktion – mehr als nur ein feuchter Lappen: Die Wischfunktion hat sich von einem netten Extra zu einem Feature entwickelt, das es in Sachen Reinigungskraft mit dem manuellen Wischen aufnehmen kann. Einige Geräte, wie der ECOVACS X2 Omni, setzen sogar auf rotierende Mopps, die für ein noch besseres Wischergebnis sorgen.

Ein Wassertank, der mitdenkt: Große Wassertanks sind praktisch, denn sie reduzieren die Notwendigkeit des Nachfüllens. Noch besser sind Docking-Stationen, die diese Aufgabe selbstständig übernehmen – wie beim Roborock S8 Pro Ultra und ECOVACS X1 Omni. Das spart Zeit und Mühe, und selbst wenn der Wassertank des Roboters kleiner ist, wird dies durch die Station kompensiert.

Saugleistung, die überzeugt: Bei Hybrid-Modellen ist eine starke Saugkraft unerlässlich, um Schmutz effektiv aufzunehmen. Werte von 2.000 Pa sind gut, aber einige Top-Modelle bieten sogar über 5.000 Pa.

Akkulaufzeit – kein Grund zur Sorge: Moderne Saugroboter finden selbstständig ihre Ladestation und setzen die Reinigung nach dem Aufladen fort, ohne dass man sie hintragen muss. Besonders in großen Wohnungen ist eine starke Akkuleistung von Vorteil, um nicht ständig zwischenladen zu müssen.

Teppicherkennung – ein cleveres Plus: Automatische Teppicherkennung bedeutet oft, dass die Saugintensität auf Teppichen erhöht wird. Bei Modellen wie dem Roborock S7 MaxV Ultra hebt sich sogar die Wischplatte an, um Teppiche trocken zu lassen.

Preisrahmen – Qualität hat ihren Wert: Ein hochwertiger Saugroboter mit Wischfunktion beginnt bei etwa 300 Euro. Wer weniger ausgibt, muss oft Abstriche bei der Navigation, Akkuleistung oder Saugkraft machen.

Mit diesen Informationen ausgestattet, kannst du eine informierte Entscheidung treffen, die deinen Boden und dein Leben bereichert. Einen noch detailliertieren Leitfaden finden Sie in unserem Saugroboter Test.

Unsere 3 günstigen Saugroboter mit Wischfunktion im Vergleich

Die 3 günstigen Saugroboter wurden vorhin schon kurz vorgestellt, hier sind sie nochmal im Detail aufgelistet.

Bild
MEDION Saugroboter mit Lasernavigation und Wischfunktion X40 SW (Starke 8000Pa Saugkraft, 2in1 Roboterstaubsauger, präzise Kartenerstellung, Go & No Go Bereiche, mehrere Etagen)
ECOVACS DEEBOT OZMO T8 AIVI Saugroboter mit Wischfunktion (2in1), intelligenter Navigation mit Objekterkennung, Roboterstaubsauger für Böden (App Steuerung), Alexa, schwarz
Proscenic M8 PRO WLAN Saugroboter, Staubsauger Roboter mit automatischer Absaugstation & aktiver Wischfunktion, Laser Navigation, Google Home, Alexa- & App-Steuerung, Teppich, Schwarz
Leistung
30 Watt
40 Watt
50 Watt
Saugleistung
8000 Pa
2600 Pa
2700 Pa
Akku
5200 mAh
4800 mAh
3200 mAh
Akkulaufzeit
240 min
180 min
250 min
Ladezeit
360 min
390 min
330 min
Art der Navigation
Lasernavigation
Lasernavigation
Lasernavigation
Fassungsvermögen des Staubbehälters
450 ml
420 ml
280 ml
Größe des Wassertanks
200 ml
240 ml
300 ml
Gewicht
3,95
3,6 kg
6,7 kg
Höhe
10,2
9,4 cm
9,8 cm
Farbe
weiß
schwarz
schwarz
Bewertungen
Preis
279,99 EUR
464,00 EUR
193,38 EUR
Prim
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Testbericht
Bild
MEDION Saugroboter mit Lasernavigation und Wischfunktion X40 SW (Starke 8000Pa Saugkraft, 2in1 Roboterstaubsauger, präzise Kartenerstellung, Go & No Go Bereiche, mehrere Etagen)
Leistung
30 Watt
Saugleistung
8000 Pa
Akku
5200 mAh
Akkulaufzeit
240 min
Ladezeit
360 min
Art der Navigation
Lasernavigation
Fassungsvermögen des Staubbehälters
450 ml
Größe des Wassertanks
200 ml
Gewicht
3,95
Höhe
10,2
Farbe
weiß
Bewertungen
Preis
279,99 EUR
Prim
Amazon Prime
Bild
ECOVACS DEEBOT OZMO T8 AIVI Saugroboter mit Wischfunktion (2in1), intelligenter Navigation mit Objekterkennung, Roboterstaubsauger für Böden (App Steuerung), Alexa, schwarz
Leistung
40 Watt
Saugleistung
2600 Pa
Akku
4800 mAh
Akkulaufzeit
180 min
Ladezeit
390 min
Art der Navigation
Lasernavigation
Fassungsvermögen des Staubbehälters
420 ml
Größe des Wassertanks
240 ml
Gewicht
3,6 kg
Höhe
9,4 cm
Farbe
schwarz
Bewertungen
Preis
464,00 EUR
Prim
Amazon Prime
Testbericht
Bild
Proscenic M8 PRO WLAN Saugroboter, Staubsauger Roboter mit automatischer Absaugstation & aktiver Wischfunktion, Laser Navigation, Google Home, Alexa- & App-Steuerung, Teppich, Schwarz
Leistung
50 Watt
Saugleistung
2700 Pa
Akku
3200 mAh
Akkulaufzeit
250 min
Ladezeit
330 min
Art der Navigation
Lasernavigation
Fassungsvermögen des Staubbehälters
280 ml
Größe des Wassertanks
300 ml
Gewicht
6,7 kg
Höhe
9,8 cm
Farbe
schwarz
Bewertungen
Preis
193,38 EUR
Prim
Amazon Prime

Es fällt auf, dass der Staubbehälter des Proscenic M8 Pro mit einem Fassungsvermögen von nur 280 ml deutlich weniger Staub aufsaugen kann, als der Medion X40 und der Ecovacs T8 Aivi.

Abschrecken lassen sollte man sich davon aber nicht, da dies einen ganz einfach Grund hat. Der Proscenic Saugroboter verfügt über eine Absaugstation, also muss man den Auffangbehälter ohnehin nicht selbst ausleeren und somit ist viel mehr Platz für den Wassertank. Clever gelöst vom Hersteller Proscenic.

Bonus Saugroboter mit Wischfunktion in der mittleren Preisklasse

Nun haben wir schon einige Saugroboter bis zu der Grenze von 400 Euro vorgestellt und sind dann direkt auf die teureren Modelle von Roborock und Ecovacs gesprungen, deswegen hier nochmal die Staubsaugerroboter aus der Mitte.

Dreame L10s Ultra Saugroboter

Das erste Saugroboter Modell in dieser Preisklasse ist der Dreame L10s Ultra. Mit 5300 Pa Saugleistung, Wischfunktion, Absaugstation, einer KI gestützten Navigation und einer maximalen Laufzeit von 210 Minuten bietet dieser Saug-Wisch-Roboter schonmal sehr gute technische Daten. Auch im Saugroboter Test bewehren sich der Dreame L10s Ultra, durch ein hervorragendes Reinigungsergebnis und verdient sich den Rang in dieser Liste.

Im Angebot
Dreame L10s Ultra Saugroboter mit Wischfunktion
2.702 Bewertungen
Dreame L10s Ultra Saugroboter mit Wischfunktion
  • [Fortschrittliche Technologie] Dreame L10s Ultra ist eine perfekte Kombination der Roboter-Reinigungstechnologien, ein vollautomatischer…
  • [Vollautomatische Reinigung] Das automatische Entleerungssystem verwendet die DualBoost 2.0-Technologie, um den Staub automatisch aus dem…
  • [Starke Saugleistung, gründliche Reinigung] Dreame L10s Ultra entfernt Schmutz mit einer starken 5.300-Pa-Saugleistung, zwei rotierende…

Als Alternative zu dem Dreame L10s Ultra gibt es auch die teurere Variante, den Dreame L20 Ultra mit einer Saugleistung von ganzen 7000 Pa. In diese Kategorie gehört der L20 Saugroboter aber nicht.

Roborock Q Revo Saugroboter

Der Roborock Q Revo zeigt sein Potenzial in unserem Test ganz deutlich. Auch er kann mit einer starken Saugkraft von 5500 Pa punkten. Außerdem verfügt der Roborock Saugroboter über eine 3D-Kartierung und Doppeldrehmopps, was ihn zu einem sehr guten Saug-Wisch-Roboter macht. Eine Absaugstation und eine multifunktionale Ladestation sind natürlich auch im Lieferumfang vorhanden.

Roborck Q Revo Saugroboter mit Wischfunktion
1.096 Bewertungen
Roborck Q Revo Saugroboter mit Wischfunktion
  • All-in-One-Andocksystem und die fortschrittlichste Reinigungstechnologien. Vergiss Putzen – wirklich! roborock Qrevo Saugroboter mit…
  • Doppeldrehmopps, extreme Saugkraft von 5500 Pa. roborock Qrevo Staubsauger Roboter mit Absaugstation ermöglicht noch effizientere…
  • Reactive 3D-Hindernisumgehung, PreciSense-LiDAR-Navigation. Dein Saugroboter mit Absaugstation kennt intelligent die Hindernisse und fährt…

Saugroboter mit Wischfunktion bei Stiftung Warentest im Test

Auch die Stiftung Warentest war fleißig und hat nun schon ganze 3 mal Saugroboter getestet, darunter auch Saugroboter mit Wischfunktion.

Es fällt auf, dass Roborock Roboter sehr häufig dabei sind.

Die Tests von Stiftung Warentest können Sie hier online einsehen. Allerdings haben Sie kostenlos keinen Zugriff auf die Testergebnisse. Deshalb stellen wir euch hier ganz schnell die Testsieger der Stiftung Warentest vor.

Saugroboter mit Wischfunktion saugt Krümel im Wohnzimmer auf

Der damals erste Test im Jahr 2020 ist nicht sehr gut ausgefallen. Auch wenn auf dem ersten Platz der Ecovacs Deebot 930 und auf dem zweiten Platz der Roborock S6 (3,1) landen, rät Stiftung Warentest eher von dem Kauf eines Saugroboters ab und empfiehlt herkömmliche Putzmittel.

Auf dem 3. Rang landete der Zaco A9s (3,9).

In dem zweiten Test sah das ganze schon anders aus. Getestet wurde unter Anderem der Roborock S6 MaxV, welcher auch in unserem Test sehr gut abschnitt. Kein Wunder also, dass der Roborock mit einer Punktzahl von 2,3 auf dem ersten Platz landet.

Der letzte ausführliche Test erfolgte im Dezember 2022. Relativ überraschend war, dass insgesamt nur 2 Saugroboter mit einer guten Noten abschnitten. Das waren einmal der Roborock S7 MaxV Ultra und der Medion X40 SW, welche beide auch hier in unserem Test zu finden sind.

Was ist bei Saugrobotern mit Wischfunktionen zu beachten?

Saugroboter mit Wischfunktion bieten eine gute Möglichkeit Zeit und Energie zu sparen. Dies gilt aber nur, solange man folgende Tipps beachtet und sich auch einen qualitativ hochwertigen Saugroboter anschafft.

Die Bodenart

Anders als bei der primären Funktion eines Saugroboter nämlich der Saugfunktion eignet sich die Wischfunktion leider nicht für jeden Untergrund. Grundsätzlich ist die Wischfunktion aber für jede Art von großflächigem Hartboden geeignet. Konkrete Materialien sind zum Beispiel Fliesen, Parkett, Laminat, PVC und Echtholzböden. Nur Teppiche werden verständlicherweise von der Wischfunktion eines Saugroboters nicht gereinigt.

Tipps und Tricks bei der Verwendung einer Wischfunktion

Bei empfindlichen Böden ist es wichtig, dass die Wasserzufuhr der Wischfunktion regulierbar ist, sowie es bei aktiven Wischfunktionen der Fall ist. Ein weiterer häufig gesehener Fehler ist es Waschmittel oder Ähnliches in den Wassertank hinzuzugeben, da der Filter verstopfen kann und das reine Wasser sowieso für die Reinigung genügt.

Das Wischtuch sollte für ein perfektes Wischergebnis mindestens nach jedem 2. Durchgang gewechselt werden. Häufig sind auch mehrere Wischtücher in dem Lieferumfang enthalten und anderenfalls kann man sich diese günstig auf Amazon bestellen.

10 Stück Verbessert Reinigungstuch Wischtücher für Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI T8 Max/ N8, N8 Plus N8+, N8 Pro, N8 Pro+ / T9 T9+ T9 AIVI, T9 Plus Staubsauger Teile
308 Bewertungen
10 Stück Verbessert Reinigungstuch Wischtücher für Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI T8 Max/ N8, N8 Plus N8+, N8 Pro, N8 Pro+ / T9 T9+ T9 AIVI, T9 Plus Staubsauger Teile
  • 🌵【Anwendbare Modelle】Verbessert Reinigungstuch Wischtücher für Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI T8 Max/ N8, N8 Plus N8+, N8 Pro, N8 Pro+…
  • 🌵【Material】Hergestellt aus hochwertigem Mikrofasermaterial, kann es hartnäckige Flecken auf dem Boden, einschließlich Schmutz,…
  • 🌵【Gute Leistung】Ideal für den Einsatz auf allen versiegelten Hartböden. Holzböden, Keramikfliesen, Laminatböden, Marmorböden…

Saugroboter mit Wischfunktion: sinnvoll für Allergiker?

Die Frage, ob Saugroboter mit Wischfunktion für Allergiker sinnvoll sind, können wir schnell mit „ja“ beantworten.

Saugroboter mit Wischfunktion saugt im Wohnzimmer Tierhaare auf

Auch wenn man denkt, dass zwischen einem normalen Saugroboter und einem Saugroboter mit Wischfunktion kein großer Unterschied liegt, gibt es diesen Unterschied definitiv. Wir waren auch erst anderer Meinung, haben es dann aber einfach mal getestet.

Selbst wenn in einem Raum kurz zuvor gesaugt wurde und man anschließend einen Saugroboter mit Wischfunktion wischen lässt, findet man trotzdem Unmengen an Staub unter dem Wischtuch.

Auch Tierhaare und Pollen werden bei dem Wischen vom Boden entfernt.

Das feuchte Wischen bindet anders, als das Saugen die Allergene und entfernt sie, anstatt sie nur aufzuwirbeln. Insgesamt schafft die Kombination aus Saugen und Wischen die beste Atmosphäre und Sauberkeit.

Vor- und Nachteile eines Saugroboter mit Wischfunktion

Natürlich ist es nicht so, dass ein Saugroboter mit Wischfunktion unbedingt benötigt wird und ein Leben ohne ihn unausweichlich wäre.

Allerdings bringen schon normale Saugroboter viel Entspannung in Ihr Leben, indem Sie die ganze Wohnung saugen. Mit der Wischfunktion wird Ihnen nochmal viel Arbeit abgenommen und Sie haben mehr Zeit für Sachen die Ihnen wirklich Spaß machen. Im folgenden haben wir die Vor- und Nachteile einer Wischfunktion aufgelistet:

Vorteile

  • Übernehmen nicht nur das Saugen, sondern auch das Wischen automatisch
  • Sparen viel Zeit
  • Sind als Kombimodell kostengünstiger als ein zusätzlicher Wischroboter
  • Der Boden wird regelmäßig gewischt
  • Gut für die Gesundheit(keine schlechte Körperhaltung beim Wischen)

Nachteile

  • Saugroboter mit Wischfunktion sind etwas teuer als Saugroboter ohne Wischfunktion
  • Zusätzliche Kosten wegen der Anschaffung von Wischtüchern etc.

Die vibrierende Wischfunktion

Mittlerweile ist es schwer unter die besten Saugroboter mit Wischfunktion zu kommen, wenn man über keine vibrierende Wischplatte verfügt. Das grundsätzliche Problem von Saugrobotern, welche über eine Wischfunktion verfügen ist, dass sie ein zu geringes Eigengewicht haben. Konkret führt das zu weniger Druck auf dem zu wischendem Boden und zu einem schlechteren Wischergebnis. Da kommt die vibrierende Wischplatte ins Spiel, sie ahmt die natürliche Handbewegung beim Wischen durch Vibrationen nach und sorgt so für ein verbessertes Reinigungsergebnis.

Wischroboter oder Saugroboter mit Wischfunktion ?

Da es auch Roboter gibt, welche ausschließlich Wischen, stellt sich die Frage, wie Sie Ihre Prioritäten setzten. Wenn Ihnen das Saugen vollkommen egal ist und Sie sich ausschließlich einen Saugroboter mit Wischfunktion anschaffen würden, aufgrund von seiner Wischfunktion, empfehlen wir Ihnen lieber auf einen Wischroboter zu setzten da diese Variante dann deutlich günstiger ist.

Wenn für Sie aber das Saugen an erster Stelle steht und die Wischfunktion nur ein nettes Extra ist oder eben beide Funktionen gleich wichtig sind empfehlen wir Ihnen sich für einen Saugroboter mit Wischfunktion zu entscheiden, denn der Wischroboter wischt zwar Ihre Wohnung aber Saugen müssen Sie immer noch von Hand.

Die Vorteile eines Saugroboters mit integrierter Wischfunktion

Die Zahl der Saug-Wisch-Roboter auf dem Markt ist in dem letzten Jahr extrem gestiegen und das nicht ohne Grund. Saugroboter mit Wischfunktion bringen viele Vorteile.

Mehr Bequemlichkeit mit einem Saug-Wisch-Roboter

Der wahrscheinlich wichtigste Punkt: Bequemlichkeit. Sie brauchen nicht mehr selbst zu Wischen oder zu Saugen, dass erledigt ab jetzt alles Ihr Roboter mit Wischfunktion.

Saugroboter sorgen Daheim für mehr Bequemlichkeit

Und wenn der Saugroboter über eine App verfügt ist das noch praktischer, da man nun von egal wo die Reinigung starten kann und nicht einmal anwesend sein muss wenn der Saugroboter zu Hause sauber macht.

Saugroboter mit Wischfunktion sorgen für Zeitersparnisse

Ein weiterer wichtiger Punkt ist einfach, dass man viel mehr Zeit für andere Dinge hat und nicht mehr ewig viel Zeit damit verbringt die Wohnung gereinigt zubekommen.

Wenn Sie nur einen Saugroboter ohne Wischfunktion hätten, müssten Sie trotzdem noch selber Wischen, es sei denn Sie schaffen sich noch zusätzlich einen Wischroboter an.

Das würde aber relativ wenig Sinn machen, da Saugroboter und Wischroboter doppelt so viel Zeit benötigen würde wie ein Saugroboter mit Wischfunktion, da er direkt in einem Durchgang saugt und wischt.

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich

Außerdem lässt sich sagen, dass Saugroboter mit Wischfunktion mit Abstand das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

In der Anschaffung sind Saugroboter mit Wischfunktion nur ein ganz wenig teurer, als normale Saugroboter und man muss sich nicht mehr zusätzlich einen Wischroboter anschaffen oder selbst wischen.

Prävention von Rücken- und Gelenkschmerzen

Durch die heruntergebeugte Haltung oder das auf dem Boden herumknien, während man einen Staubsauger bedient oder wischt, bekommt man auf lange Sicht leichte gesundheitliche Schäden.

Außerdem ist das Reinigen eines möglicherweise sehr großen Hauses ganz schön anstrengend und abends nach der Arbeit hat man da bestimmt keine Lust mehr zu.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Saugroboter mit Wischfunktion


Kostet ein Saugroboter mehr wenn er eine Wischfunktion hat?

Ja, leider kosten Saugroboter mehr, wenn Sie über eine Wischfunktion verfügen. In der Regel sind es je nach System und Umfang der Wischfunktion zwischen 50 und 200€ mehr.

Gibt es Saugroboter mit Wischfunktion für mehrere Etagen?

Ja, gibt es. Zum Beispiel kann der Roborock S7 Karten für mehrere Etagen speichern und ist somit wunderbar im ganzen Haus einsetzbar.

Gibt es Saugroboter, die wahlweise eine Wischfunktion haben?

Ja, es gibt tatsächlich Roboter, bei denen Sie bei dem Kauf selbst entscheiden können ob Sie eine Wischfunktion haben wollen oder nicht. Ein Beispiel dafür ist der Bagotte BG600, welcher schon unter 200€ zu bekommen ist.

Was muss ich alles bei dem Kauf eines Roboters beachten?

– Hat der Roboter eine hohe Saugkraft und reinigt er auch gut?
– Sind Wassertank und Staubbehälter ausreichend groß?
– Hat der Saugroboter eine Wischfunktion und lässt sich die Feuchtigkeitsintensität regeln?
– Auf welche Navigation setzt der Saugroboter?
– Verfügt der Roboter über eine App?
– Welchen Bodentypen haben Sie daheim?
Alle diese Punkte werden in den einzelnen Testberichten der Saugroboter von uns geprüft.

Darf in den Saugroboter Waschmittel rein?

Zu starke oder aggressive Reinigungsmittel können dem Wassertank des Saugroboters schaden. Wir mussten diese Erfahrung leider einmal bei einem unserer Roborock Modelle machen. Es gibt aber auch vom Hersteller vorgeschriebene Waschmittel, welche bedenkenlos verwendbar sind.


Lenny Guhr

Lenny ist der Gründer von Haushaltsautomatisierung.de und beschäftigt sich seit mehreren Jahren aktiv mit Smart Homes. Er kennt sich mit Haushaltstechnik aus und hilft anderen Menschen dabei, auch Ihren Haushalt zu automatisieren. Auf der Webseite erstellt er unabhängige Tests und Vergleiche rund um das Thema Haushaltsautomatisierung.

4.1/5 - (29 votes)