Roborock E4 vs Roborock S4 Max im Vergleich Skip to main content

Über 100 Saugroboter in unserem Testverfahren

Roborock E4 vs Roborock S4 Max Unterschiede und Gemeinsamkeiten

In der heutigen Zeit sind Staubsaugerroboter ein beliebter und praktischer Helfer im Haushalt. Sie sparen Zeit und Mühe, indem sie autonom arbeiten und uns eine saubere Umgebung bieten. Xiaomi Roborock ist ein renommierter Hersteller von Staubsaugerrobotern, und heute werde ich zwei ihrer Modelle, den Roborock E4 und den Roborock S4 Max, miteinander vergleichen.

In diesem Beitrag werde ich die beiden Modelle einzeln vorstellen, ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten hervorheben und am Ende ein Fazit ziehen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches Modell am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Der Roborock E4

Roborock E4 Saugroboter

Der Roborock E4 ist ein Saug- und Wischroboter, der mit einer Laufzeit von 180 Minuten und einer Reinigungsfläche von bis zu 200m² aufwartet.

Er verfügt über einen 0,64-Liter-Staubbehälter und einen 0,18-Liter-Wassertank. Die Navigation erfolgt über Gyroskopnavigation und OpticEye, während die Steuerung über eine App, Sprachsteuerung und manuelle Steuerung möglich ist.

Der Roborock S4 Max

Roborock S4 Max Saugroboter

Der Roborock S4 Max ist ein reiner Saugroboter und bietet ebenfalls eine Laufzeit von 180 Minuten, kann jedoch eine größere Fläche von bis zu 300m² reinigen.

Er hat einen 0,46-Liter-Staubbehälter und verzichtet auf einen Wassertank, da er keine Wischfunktion besitzt. Die Navigation basiert auf Lasernavigation, und auch hier ist die Steuerung über eine App, Sprachsteuerung und manuelle Steuerung möglich.

Unterschiede

Die Hauptunterschiede zwischen den beiden Modellen liegen in der Wischfunktion und der Reinigungsfläche. Während der E4 sowohl saugen als auch wischen kann, ist der S4 Max nur für das Saugen konzipiert.

Außerdem kann der S4 Max eine größere Fläche reinigen als der E4. Zudem unterscheiden sich die Modelle in der Art der Navigation.

Gemeinsamkeiten

Beide Roboter haben eine Saugleistung von 2000 Pa und sind kompatibel mit Google Home Assistant und Alexa.

Sie verfügen über Hindernis- und Stufenerkennung und kehren automatisch zur Ladestation zurück, wenn der Akku zur Neige geht. Die Steuerungsmöglichkeiten sind bei beiden Modellen identisch.

Fazit

Der Roborock E4 und der Roborock S4 Max sind zwei leistungsstarke Staubsaugerroboter, die sich in einigen Aspekten unterscheiden, jedoch auch viele Gemeinsamkeiten aufweisen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Roboter mit Wischfunktion sind und eine kleinere Fläche zu reinigen haben, ist der Roborock E4 eine gute Wahl. Sollten Sie jedoch einen leistungsstarken Saugroboter für größere Flächen bevorzugen und keine Wischfunktion benötigen, ist der Roborock S4 Max die bessere Option.


Lenny Guhr

Lenny Guhr

Lenny ist der Gründer von Haushaltsautomatisierung.de und beschäftigt sich seit mehreren Jahren aktiv mit Smart Homes. Er kennt sich mit Haushaltstechnik aus und hilft anderen Menschen dabei, auch Ihren Haushalt zu automatisieren. Auf der Webseite erstellt er unabhängige Tests und Vergleiche rund um das Thema Haushaltsautomatisierung.

5/5 - (1 vote)