Skip to main content

Über 100 Saugroboter in unserem Testverfahren

Tesvor S4 Saugroboter

(4 / 5 bei 82 Stimmen)

98,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 13, 2024 10:13 pm
Staubsauger TypSaugroboter
HerstellerTesvor
HEPA-Filter
Wischfunktion
App
Sprachsteuerung
No-Go Zonen
Leistung25 Watt
FarbeSchwarz
NavigationssystemLiDAR

Gesamtbewertung

79%

"Der Tesvor S4 ist ein klasse Saugroboter mit super Preis-Leistungs-Verhältnis"

Tesvor S4
79%
Gut

Der Tesvor S4 Saugroboter ist ein moderner Haushelfer mit 2200 Pa Saugleistung und App-Steuerung. Eine Wischfunktion ist ebenfalls optional erhältlich. Der Tesvor Staubsaugerroboter reinigt mittels Lasernavigation.

Vorteile

  • Die Lasernavigation ermöglicht Kartierung und individuelle Raumreinigung
  • Großer Staubbehälter mit 0,6 L Volumen
  • Wahl zwischen App-Steuerung und Fernbedienung

Nachteile

  • Etwas schwacher Akku
  • Schlechte Übersetzung der App in die Deutsche Sprache

Mein Testfazit zum Tesvor S4

Der Tesvor S4 ist ein leistungsstarker Saugroboter mit vielen nützlichen Funktionen. In meinem Tesvor S4 Test konnte mich besonders die genaue Navigation mit Laserturm positiv beeindrucken.

Mithilfe von der Lasernavigation war eine genaue Kartierung meiner Wohnung möglich, was viele Einstellungsmöglichkeiten in der App offenlegt.

Die Reinigungsleistung des Roboters hat mir ebenfalls gefallen und der Saugroboter konnte auf Hartböden und kurzflorigen Teppichen gut performen. Lediglich für hochflorige Teppiche war die Reinigungsleistung zu niedrig.

Ein weiterer Vorteil an dem Tesvor S4 ist sein geringer Geräuschpegel von grade einmal 50 Dezibel. Nur der schwache Akku und die schlechte Übersetzung der App sprechen gegen den Tesvor Staubsaugerroboter.

Technische Daten

Technische Daten
ArtSaugroboter
HerstellerTesvor
Wischfunktion
Absaugstation
Laufzeit120 Minuten
Ladezeit360 Minuten
Saugleistung2200 Pa
Größe des Staubbehälters0,6 L
Größe des Wassertanks
Lautstärke50 dB
Maße
Gewicht4,8 kg
Höhe10 cm
Länge34,8 cm
Breite34,8 cm
Navigation
Art der NavigationLasernavigation
Hinderniserkennung
Stufenerkennung
Objekterkennung
Kamera
Steuerung
App
Sprachsteuerung
Google Home Assistant kompatibel
Alexa kompatibel
Fernbedienung
Manuelle Steuerung
Automatische Rückkehr zur Ladestation

Mit einem Gewicht von 4,8 kg ist der Tesvor Saugroboter sehr schwer, was Ihnen zu Nutze kommt, wenn Sie die dazugehörige Wischfunktion kaufen.

Durch sein hohes Eigengewicht bringt der Roboter viel Druck auf den Boden, was beim Wischen hilft.

Lieferumfang und erster Eindruck

Der Hersteller Tesvor liefert neben dem S4 Modell auch noch eine Menge an Zubehör. In dem Lieferumfang enthalten sind:

  • Tesvor S4 Saugroboter
  • Ladestation inkl. Netzteil
  • Vier Seitenbürsten
  • Zwei HEPA – Filter
  • Fernbedienung
  • Reinigungswerkzeug für den Saugroboter
  • Bedienungsanleitung

Einer der beiden HEPA – Filter ist bereits in dem Tesvor verbaut, weshalb nur noch einer als Ersatzfilter übrig bleibt.

Im Angebot
Tesvor S4 Saugroboter mit LiDAR-Lasernavigation, Erstellung von präzisen virtuellen Raumkarten, 2200 Pa, bis zu 100 Min. Akkulaufzeit, Weltraumgrau
109 Bewertungen
Tesvor S4 Saugroboter mit LiDAR-Lasernavigation, Erstellung von präzisen virtuellen Raumkarten, 2200 Pa, bis zu 100 Min. Akkulaufzeit, Weltraumgrau
  • Fortschrittliche LiDAR-Lasernavigation: Tesvor S4 ist mit fortschrittlicher LiDAR-Lasernavigation ausgestattet, die das Erstellen von...
  • Vielseitige Funktionen: Der Saugroboter Tesvor S4 verfügt über vielseitige Funktionen: Erstellung von virtuellen Wänden, damit der...
  • Retourenautomatik – selbständige Rückkehr zur Ladestation: Beim Nachlassen der Akkuleistung kehrt Tesvor S4 automatisch zur Ladestation...

Zum Design des Tesvor habe ich nicht viele Worte zu verlieren. In seinem schlichten schwarz mit einer Oberfläche aus Glas wirkt er sehr modern und hochwertig, ist aber auch anfälliger für Kratzer und weiteres.

Nichtsdestotrotz gefällt mir das schlichte Design, aber Geschmäcker sind ja bekannt sehr verschieden.

Auf der Oberfläche befindet sich noch der Laserturm für die Lasernavigation, ansonsten ist an dem Saugroboter nichts auffällig. Bei genauerem Hinsehen erkennt man noch die üblichen Bestandteile wie Bumper, Hinterräder, Vorderrad, Hauptbürste, Seitenbürsten und Ein-/Ausschaltknopf.

Einbindung ins WLAN

Der Tesvor Saugrobter kommt schon fast fertig aufgebaut bei mir an. Der Filter ist schon eingebaut und ich muss nur noch die Seitenbürsten einklicken, den Tesvor laden und schon kann es losgehen.

Falls die Neugier auf den neuen Haushaltshelfer zu groß ist, können Sie die erste oder wenn Sie dies bevorzugen auch alle weiteren Reinigungen mit der Fernbedienung bedienen.

Ich empfehle Ihnen allerdings den Tesvor Saugroboter in die App einzurichten, da Sie doch mehr Einstellungsmöglichkeiten haben.

Um den Saugroboter mit der Tesvor App zu verbinden, musste ich mir zuerst die App herunterladen. Dies ist sowohl im Apple Store als auch im Google Play Store möglich.

In der App wurde ich dann aufgefordert mich mit meinen Login-Daten anzumelden oder mir einen neuen Account zu erstellen, dies war schnell gemacht und schon konnte ich mit der Installation beginnen.

Tesvor App-Einrichtung

Durch den ganzen Prozess werden Sie von der Tesvor App sehr gut geführt und bei mir kommen keine Fragen auf. Wie in der Abbildung gezeigt, habe ich entweder die Möglichkeit den Saugroboter automatisch zu verbinden oder manuell einzurichten.

Um den Tesvor S4 final mit der App zu verbinden, müssen Sie Einschaltknopf und Homebutton gleichzeitig drücken und gedrückt halten. Wenn dies erfolgreich war, teilt der Saugroboter Ihnen das über die Sprachausgabe mit. Anschließend müssen Sie lediglich noch den Netzwerkschlüssel eingeben und die Einrichtung ist beendet.

Die Funktionen der App

Erstmal ist es wichtig zu erwähnen, dass Tesvor die Saugroboter App verbessert hat. In der alten Version war es nicht möglich die aufgezeichneten Karten zu bearbeiten. Dementsprechend war auch keine individuelle Raumreinigung möglich und die Räume konnten nicht benannt werden.

Dies hat sich jetzt mit der neuen Version der App geändert. In der neuen Tesvor App ist es nun auch möglich, jeden Raum mit einer individuellen Saugleistung zu belegen.

Insgesamt gefällt mir die neue App definitiv besser, perfekt ist sie aber nicht. Die Übersetzung ins Deutsche ist grausam und bei manchen Begriffen versteht man nicht, was sie darstellen sollen.

Im Angebot
Tesvor S4 Saugroboter mit LiDAR-Lasernavigation, Erstellung von präzisen virtuellen Raumkarten, 2200 Pa, bis zu 100 Min. Akkulaufzeit, Weltraumgrau
109 Bewertungen
Tesvor S4 Saugroboter mit LiDAR-Lasernavigation, Erstellung von präzisen virtuellen Raumkarten, 2200 Pa, bis zu 100 Min. Akkulaufzeit, Weltraumgrau
  • Fortschrittliche LiDAR-Lasernavigation: Tesvor S4 ist mit fortschrittlicher LiDAR-Lasernavigation ausgestattet, die das Erstellen von...
  • Vielseitige Funktionen: Der Saugroboter Tesvor S4 verfügt über vielseitige Funktionen: Erstellung von virtuellen Wänden, damit der...
  • Retourenautomatik – selbständige Rückkehr zur Ladestation: Beim Nachlassen der Akkuleistung kehrt Tesvor S4 automatisch zur Ladestation...

Der Tesvor S4 im Saugtest

Auf Hartböden schlägt sich der Tesvor Staubsaugerroboter ausgezeichnet gut. Hier reicht die Saugleistung von 2200 Pa mehr als aus und auch hartnäckiger Schmutz wird ohne Probleme entfernt.

Auf Teppichen sieht das Reinigungsergebnis leider anders aus. Kurzflorige Teppiche schafft der Tesvor S4 im Saugroboter Test zwar noch, aber für hochflorige Teppiche reicht die Saugkraft nicht mehr aus. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Saugroboter über keine Teppicherkennung verfügt.

Durch die intelligente Lasernavigation reinigt der Tesvor jedoch alle Bereiche der Wohnung und vergisst keinen Meter. Auch Ecken- und Kanten wurden ordentlich gereinigt.

Videoberichte

Tesvor S4: Leistungsfähiger Saugroboter mit intelligenter App-Steuerung
Wie konfiguriere ich Ihr Gerät für die Netzwerknutzung der Tesvor APP?
Take your Time | Neuer Tesvor S4 Saugroboter
 
 
 

 


Lenny Guhr

Lenny ist der Gründer von Haushaltsautomatisierung.de und beschäftigt sich seit mehreren Jahren aktiv mit Smart Homes. Er kennt sich mit Haushaltstechnik aus und hilft anderen Menschen dabei, auch Ihren Haushalt zu automatisieren. Auf der Webseite erstellt er unabhängige Tests und Vergleiche rund um das Thema Haushaltsautomatisierung.


98,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 13, 2024 10:13 pm