Ecovacs Deebot N8 Pro

saugroboter









Heute möchten wir Ihnen den Ecovacs Deebot N8 Pro Saugroboter vorstellen. Der Deebot Roboter ist in zwei Variationen vorhanden. Als erstes die Standartversion, der Ecovacs Deebot N8 Pro und als zweites der erweiterte Ecovacs Deebot N8 Pro. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Saugrobotern liegt darin, dass der Deebot Plus über eine enthaltene Absaugstation verfügt. Ohne Frage ist eine Absaugstation nützlich, jedoch würde eine Absaugstation den Deebot auch entscheidend teurer machen. Den Ecovacs Deebot Saugroboter zeichnen seine TrueDetect 3D Lasernavigation und seine TrueMapping Technologie aus, auf welche Ich später noch genauer eingehen werde.

Der Lieferumfang des Deebots

Vom Design her ist der Ecovacs Deebot Wischroboter sehr schlicht in weiß gestaltet. Jedenfalls auf den ersten Blick, wenn man jedoch genauer hinsieht erkennt man recht schnell, dass die Oberfläche des Deebots aus weißem Hartglas gemacht wurde, was den Deebot Saugroboter sehr modern wirken lässt.

  • Ecovacs Deebot N8 Pro Saugroboter
  • HEPA Filter
  • 2 Seitenbürsten
  • Ladestation
  • 10 Einweg-Wischtücher
  • Wischplatte
  • Benutzerhandbuch
  • Sammelbehälter
  • Reinigungswerkzeuge

Technische Daten des Ozmo Deebot Saugroboters

  • Größe: 35.3 x 9.4cm
  • Gewicht: 3.6kg
  • Die Ladezeit des Deebots beträgt 4 Stunden
  • Die Laufzeit variiert, je nach benötigter Saugleistung, etc. der Durchschnitt liegt jedoch bei 110 Minuten
  • Saugleistung : 2600pa
  • automatisches erhöhen der Saugkraft auf Teppichen
  • Geräuschpegel: 67db
  • In dem Deebot ist ein Bumper verbaut
  • Elektrischer Wassertank vorhanden
  • Der Ozmo Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 240ml
  • Der Staubbehälter verfügt über ein Fassungsvermögen von 420ml
  • In dem Deebot verbaut ist ein Lithium Ionen Akku mit 3200 mAh
  • eine Hauptbürste mit Lamellen und Borsten
  • zwei Seitenbürsten
  • HEPA Filter
  • Zwei Vorfilter
  • Absturzsensoren
  • Vier unterschiedliche Saugstufen zur Einstellung der Saugleistung
  • Vier unterschiedliche Wischstufen
  • No-Go Areas in der Karte individuell erstellbar
  • App Steuerung
  • Alexa und Google Assistant Sprachsteuerung Kompatiblität
  • Zeit-Programmierung für die Reinigung verfügbar

Die Navigation des Deebots

Um sein Umfeld zu erfassen, nutzt der Ecovacs Deebot Roboter den Laser auf seiner Oberseite. Eine Besonderheit ist in dem Deebot Saugroboter verbaut, nämlich die TrueDetect 3D Technologie. Mithilfe dieser erkennt der Deebot seine ganze Umgebung sehr genau. Der hierbei verwendete 3D-Scan-Algorhitmus wird sogar bei moderner Gesichtserkennungs-Software genutzt. Eine eins zu eins original Karte des Raumes hat sich der Deebot bereits binnen der ersten Sekunden gemacht und kann mit der Reinigung loslegen. Die TrueDetect Funktion funktioniert zuverlässig und auch kleinere Gegenstände, wie zum Beispiel Fressnäpfe oder andere kleine herumstehende Sachen werden von dem Deebot erkannt und umfahren.

Die Wischfunktion des Ecovacs Deebots

In unserem Test funktioniert die Wischfunktion des Deebots ohne Zwischenfälle und wischt auch den groben Schmutz weg. Und dank der Ozmo Wischtechnologie erledigt der Deebot Saugroboter Saugen und Wischen in einem Durchgang. Allerdings wischt der Ecovacs Deebot Saugroboter nur mit einem Wischtuch, was nicht das herkömmliche Wischen ersetzt, da es während des gesamten Vorganges von dem Deebot nicht stark auf den Boden aufgedrückt oder ausgewaschen wird. Jedoch ist das Endergebnis mit der Wischfunktion deutlich besser als ohne. Falls Sie aber einen Wischroboter besitzen wollen, welcher beinahe das herkömmliche Putzen ersetzt, schauen Sie sich doch den Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI oder den Ecovacs Deebot Ozmo T9 an. Der Deebot Ozmo T8 und der Deebot Ozmo T9 haben als Wischfunktion nämlich nicht nur ein einfaches Wischtuch, sondern eine vibrierende Wischplatte, welche als Wischfunktion deutlich besser funktioniert.

Die Reinigung des Ozmo Deebot Saugroboters

Durch die sehr gute Navigation des Deebots fährt der Ozmo Saugroboter jeden Bereich im Haus ab ohne auch nur eine kleine Fläche auszulassen. Auch groben Schmutz beseitigt der Deebot aufgrund seiner hohen Saugkraft ohne Probleme. Auch in die Ecken kommt der Ozmo Roboter mit seinen beiden Seitenbürsten und entfernt auch dort Staub und Schmutz.

Die App des Deebots

Die App ist schnell heruntergeladen und die Verbindung mit dem Saugroboter funktioniert auch unkompliziert. In der App verfügen Sie dann über die Möglichkeiten, eine Zeitprogammierung festzulegen, die Saugkraft zu verändern, No-Go Zonen einzurichten und noch vieles mehr. Der Deebot ist auch kompatibel mit der Amazon Alexa oder dem Google Assistant, jedoch empfehlen wir die App, da sie per Sprachsteuerung oder manuell nicht annähernd so viele Einstellungsmöglichkeiten für den Ozmo Roboter haben.

Fazit zu dem Deebot Saugroboter

Der Ecovacs Deebot Saugroboter hat seine Stärken in der Reinigung und der Navigation, auch die Wischfunktion funktioniert in unserem Test deutlich besser als bei anderen Saugrobotern mit dem gleichen Wischprinzip. Für eine Wischfunktion, welche das herkömmliche Putzen ersetzen soll, sollten Sie sich allerdings den Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI oder den Ecovacs Deebot T9 anschauen. Auch die Teppichreinigung funktioniert bei diesem Deebot Saugroboter sehr gut, da er automatisch bei dem Zusammentreffen die Saugleistung erhöht. Der Ecovacs Deebot N8 Pro ist definitiv ein guter Kauf !

4.6/5 - (9 votes)