Ecovacs Deebot T9 +

Der Ecovacs Deebot T9 Pro hat es in sich. Mit einer Absaugstation, einer vibrierenden Wischfunktion, einer Hinderniserkennung und einer Handy App verfügt der Deebot über alle wünschenswerten Features, welche im Jahr 2022 angesagt sind. Zusätzlich ist in dem Ecovacs Deebot Saugroboter ein Raumerfrischer als nettes Extra eingebaut.

Der Lieferumfang des Ecovacs Deebot T9+

  • Ecovacs Deebot T9+
  • Absaugstation inkl. Ladekabel und Staubbeutel
  • Ozmo Deebot Wassertank
  • Wischaufsatz inkl. Microfasertuch
  • Deebot Lufterfrischer „Wild Bluebell“
  • zwei Bürsten
  • Zusätzlicher Staubbeutel für den Deebot
  • 10 Einwegreinigungstücher
  • Ecovacs Deebot Bedienungsanleitung

Ecovacs Deebot T9 + und Ecovacs Deebot T9 Unterschiede

Es gibt lediglich einen Unterschied zwischen den beiden Deebot Saugrobotern. In dem Lieferumfang des Ecovacs Deebot Pro Saugroboters ist nämlich eine Absaugstation vorhanden.
Diese kann auch im Nachhinein erworben werden, dies ist jedoch ein wenig teurer, als wenn man diese gleich zu Beginn im Deebot Bundle kauft.

Die Absaugstation des Deebot

Saugroboter schafft man sich an um nichts mehr von Hand machen zu müssen. Jedoch gab es da immer das eine Problem mit dem Ausleeren des Staubbeutels, welcher bei dem Deebot T9 ein Fassungsvermögen von 420ml hat. Um aber auch dieses nervige Problem zu überwinden, hat man sich etwas einfallen lassen und die Absaugstation erfunden.
Nun fährt der Ecovacs Deebot T9+ nach jedem Saugdurchgang an die Absaugstation und diese saugt den Schmutz aus dem Behälter des Saugroboter in ihren eigenen, welcher über ein Fassungsvermögen von 2,5 Liter verfügt und somit nur selten ausgeleert werden muss.

Auch für Allergiker stellt die Absaugstation des Ecovacs Deebot aufgrund des hygienischen Vorgangs, bei dem die Menschen überhaupt nicht mit dem Hausstaub in Berührung kommen eine Erleichterung da.

Technische Daten des Ecovacs Deebot T9+

Mit einer Saugkraft von 3000 Pa hat der Ecovacs Deebot T9+ im Gegensatz zu seinem Vorgänger deutlich zugelegt, was schonmal ein großer Pluspunkt ist.

  • Ladezeit des Deebot: 6,5 Stunden
  • Laufzeit des Deebot: 175 Minuten
  • Fassungsvermögen des Ozmo Wassertanks: 180ml
  • Fassungsvermögen des Staubbehälters: 420ml
  • TrueDetect 2.0 Hinderniserkennung
  • Teppicherkennung vorhanden
  • Sprachmitteilung via Deebot
  • Kartierung via App
  • Zeitprogrammierung möglich

Noch zu erwähnen ist, dass sobald der Akku des Ecovacs Deebot leer ist, er automatisch zurück in die Ladestation fährt, sich voll lädt und anschließend an der gleichen Stelle weiter reinigt.

Der Deebot auf Hartböden

Schon beim Ansehen der technischen Werte des Deebot wird klar, dass dieser Ecovacs Saugroboter über einige Fähigkeiten verfügt, die andere Saugroboter nicht haben. Aber reichen „Spielereien“ wie der Lufterfrischer, um den Ecovacs Deebot T9 zu einem leistungsfähigen Roboter zu machen ? Wir denken nicht. Also gilt es natürlich sich die Reinigung des Deebot anzuschauen, um genaueres sagen zu können.

Zu erst widmen wir uns hierbei der Reinigung auf Hartböden. Unter Hartböden versteht man Untergründe wie zum Beispiel Laminat, PVC oder Fliesen.

Dieser Untergründe sind am einfachsten zu Reinigen, weshalb wir auch nicht überrascht waren als wir die Testergebnisse sahen. Der Deebot hat den Boden zu fast 100% gereinigt. Beim groben drüber schauen kann man zuerst nicht feststellen, dass sich überhaupt noch Schmutz auf dem Boden befindet. Erst nach einem genauen Blick in jede Ecke entdeckt man an wenigen Stellen noch kleinste Schmutzpartikel.

Der Deebot auf Teppichen

Normalerweise sind Teppiche, vor allem die hochflorigen ein echtes Problem für die meisten Saugroboter. So aber nicht für unseren Ecovacs Deebot. Schon bei den kurzflorigen Teppichen erreichte er in vielen Test tolle Ergebnisse und beseitigte fast all denn Schmutz. Wirklich erstaunt waren wir jedoch bei der Reinigung der hochflorigen Teppiche, da der Deebot bei diesen wirklich alles gegeben hat und bis zu 96% des Schmutzes entfernt wurden.

Nicht nur die Reinigung sondern auch die Teppicherkennung funktioniert ohne Probleme. Sobald der Ozmo Wassertank am Deebot Saugroboter angebracht ist, befährt der Deebot keine Teppiche mehr.

Die Wischfunktion des Deebot

Die wohl stärkste Fähigkeit des Deebot : Die Wischfunktion.
In der App ist es Ihnen möglich die Wasserabgabe des Deebot zu regulieren und das nicht für die ganze Wohnung sondern auch für jeden Raum einzeln.
Dies ist insofern sinnvoll, wenn Sie in Ihrer Wohnung unterschiedliche Untergründe haben, welche unterschiedliche gereinigt werden müssen.

Was die Wischfunktion des Ecovacs Deebot wirklich ausmacht, ist die Ozmo Pro 2.0 Wischtechnologie. Wegen dieser arbeitet das Wischtuch nicht mehr nur passiv, wenn der Deebot seine Fahrt antritt, sondern schrubbt durch die integrierte vibrierende Wischplatte den Boden.
Dieser Vorgang soll normale Schrubb-Bewegungen imitieren. Außerdem ist es Ihnen in der App erlaubt für die Wischfunktion des Deebot einen Modus einzustellen, welcher den Ecovacs Saugroboter langsamer fahren und alle Stellen doppelt Wischen lässt.

Leider sind in dem Lieferumfang nur 10 Einwegtücher vorhanden. Zum einen heißt das, dass man diese nach jeweils 5 Reinigungen des Saugroboters wegwerfen muss und zum anderen, dass man nach der Benutzung von diesen 10 gezwungen ist neue zu Kaufen. Wer damit zufrieden ist, kann dabei bleiben, wir empfehlen jedoch einen wieder verwendbaren Wischmopp wie zum Beispiel den Deebot Ozmo 950 Wischmopp anzuschaffen. Dieser Deebot Wischmopp sorgt außerdem für ein besseres Wischergebnis.

Eine weitere Funktion des Ecovacs Deebot ist das automatische Teppichumfahren. Sobald ein Wischvorgang des Deebot Saugroboters gestartet wurde, ist er so programmiert, dass er alle Teppiche umfährt, damit diese nicht nass werden.

Die Navigation des Ecovacs Deebot

Wie auch in den meisten anderen fortschrittlichen Saugroboter findet man auch in dem Deebot T9 ein Laserturm verbaut. In diesem befindet sich auch der Laser Sensor des Ecovacs Deebot, welcher Ihre Wohnung scannt. Durch die TrueMapping 2.0 Funktion ist es dem Deebot nicht nur möglich im hellen sondern auch im dunkeln zu Reinigen.

Nicht nur die Truemapping Funktion und der Sensor des Laserturms sorgen für die Navigation des Deebot. Auch die TrueDetect 3D 2.0 Objekterkennung sorgt für eine gute Orientierung und keine Crashs mit Möbeln.

Wie funktioniert die TrueDetect 3D Objekterkennung ?

An der Vorderseite des Ecovacs Deebot strahlt durchgängig ein Kreuzlaser, ausgewertet werden dann die Unterbrechungen um herauszufinden, wo sich Hindernisse befinden. Diese werden in den Tests dann anschließend von dem Deebot Saugroboter sicher umfahren und es gibt keine Zusammenstöße.

Diese Funktion macht es möglich, den Deebot Saugroboter auch in einer nicht perfekt aufgeräumten Wohnung zu starten. Das ist sehr angenehm, da es bei anderen Saugroboter
sonst häufig der Fall ist, dass man vor Beginn der Reinigung die entsprechenden Bereiche
vollkommen aufräumen muss und somit nicht wirklich Zeit spart im Gegensatz zum normal Staubsaugen.

Der Lufterfrischer des Ecovacs Deebot

In dem Ecovacs Deebot T9 ist ein Lufterfrischer eingebaut, welcher den Duft in Ihrer Wohnung auf ein neues Level bringt. Dieses Feature ist für die meisten Saugroboter zwar ungewöhnlich, wenn man jedoch mal genauer nachdenkt, kann man mit Sicherheit sagen, dass Ecovacs Idee sicherlich Sinn macht. Nach dem Ihre Wohnung blitzblank und befreit von Schmutz ist, ist es natürlich noch schön wenn sie auch gut riecht.

Insgesamt gibt es drei Düfte, welche Sie für Ihren Deebot Roboter bestellen können. Der Wild Bluebell Geruch ist allerdings automatisch im Lieferumfang enthalten, wohingegen Sie falls Sie sich für Bergamond Lavendel oder Gurke-Eiche entscheiden diese noch separat hinzu Kaufen müssen. Eine Kapsel hat eine Lebensdauer von bis zu 60 Stunden.

Die Funktion wird in der App des Ecovacs Deebot aktiviert und kann entweder während des Saugvorgangs des Deebot Saugroboters oder auch beim Stillstand aktiviert werden. Während des Wischvorgangs ist die Aktivierung leider nicht möglich.

Unserer Meinung nach ist der Wild Bluebell sehr angenehm und hat einen erfrischenden Geruch, da hier aber jeder eine andere Wahrnehmung hat, können wir Ihnen nur ans Herz legen, es selber auszuprobieren. Falls der Geruch der Deebot Geruchs Kapsel Ihnen nicht gefällt, liegt die Lösung ganz nah: Die Geruchs Kapseln einfach nicht mehr benutzen.

Fazit zum Ecovacs Deebot T9+

Auch wenn ein Wischmopp mit Einwegtüchern ersetzt wurde und der Lufterfrischer zwingend mit gekauft werden muss steht unsere Meinung fest. Der Deebot ist ein sehr guter Saugroboter ! Seine Navigation, wie auch die Wischfunktion zeichnen ihn aus und machen ihn einzigartig. Auch das der Lufterfrischer im Lieferumfang aufgezwungen wird hat seine guten Seiten. So kann jeder mal ein neues Feature testen, was es bisher noch nicht in Verbindung mit Saugroboter gab und vielen wird diese Funktion an dem Deebot sicherlich gefallen.

4/5 - (2 votes)